Holvi Blog für Makers & Doers

Von Freelancern entwickelt – Damit dein Freelance-Leben entspannter wird

Selbstständigkeit, So geht Holvi · 19.07.19 07:57 · Jessi Laurila

holvi-blog-header

Wenn in Finnland eine Wohnung renoviert wird, packen alle mit an: Die Eltern fahren zum Baumarkt. Der Chef bringt seine Schleifmaschine. Die Nachbarn helfen beim Fliesenlegen, Freunde hüten die Kinder und die Kollegen machen Suppe für die gesamte Baustelle. Die Finnen haben sogar ein eigenes Wort für dieses gemeinsame Engagement. Ihr selbstverständliches Mit-Anpacken nennen sie „Talkoo“. Jeder tut, was er kann und macht sich nützlich: alles im Sinne der Gemeinschaft. 

 

Das Prinzip Talkoo: Jeder tut was er kann. Und am Ende stimmt das Ergebnis

So läuft es auch in vielen Unternehmen. Denn Talkoo macht sich bezahlt. Auch bei Holvi. „Gegenseitiges Engagement ist nicht nur unsere Philosophie. Talkoo ist der Grund, warum Holvi überhaupt existiert. Die meisten von uns sind selbst Freiberufler. Der Papierkrieg um die Finanzen hat alle genervt. Der Wunsch nach einem richtig guten Konto für Selbstständige hat uns vereint und dann haben wir mit der Arbeit losgelegt.” erklärt Elina Räsänen, VP of Marketing & Communications bei Holvi.

 

elina-rasanen-blog

Elina Räsänen, VP of Marketing & Communications bei Holvi.

 

Im Land der Entrepreneure wird zusammen an Ideen gefeilt

Auch in Sachen Bildung und Technologie ist Finnland den meisten Ländern voraus. Es zählt zu den innovativsten und kreativsten Ländern der Welt. Die Unternehmerkultur ist hoch entwickelt. Die Anzahl der Startups pro Kopf befindet sich dicht hinter dem Silicon Valley. Es überrascht nicht, dass in dem kleinen Land im Norden, laut Weltglücksbericht der UNO die glücklichsten Menschen der Welt leben. Hat das Prinzip Talkoo den Start-Up-Geist schon lange heraufbeschworen? Bei Holvi ist es jedenfalls an der Tagesordnung: 

 

“Als Freelancer wissen wir, was Freelancer brauchen. Bei der Entwicklung von Holvi waren uns sofort einig: Ein gutes Unternehmenskonto muss Zeit sparen.”

 

 “Denn schließlich gibt es genug anderes zu tun.” fährt Elina fort. “Rechnungen schreiben, verschicken und verfolgen: das geht bei Holvi direkt vom Konto aus. Belege fotografiert man einfach ab und schon sind sie für die Steuer gespeichert. Alle Tools arbeiten zusammen. Eine Mastercard ist auch dabei. Mit Holvi hat man endlich seine Finanzen im Griff.” erklärt Elina weiter.

Man nehme also finnischen Teamspirit und Unternehmergeist, eine ordentliche Portion Kreativität und eine Gruppe gleichgesinnter Freelancer: Was heraus kommt ist ein simples und effizientes Unternehmenskonto für Selbstständige. Für Freie, die sich lieber ihrer Arbeit als dem Papierkram widmen. Holvi ist komplett digital und kommt mit kostenlosen SEPA-Überweisungen und lexoffice-Integration. Zusätzlich gibt es smarte Tools für Buchhaltung, Rechnungsstellung und -verfolgung, einen integrierten Online-Shop und allerhand Funktionen, die die Steuer erleichtern.

 

holvi-blog-2

 

Ein gutes Unternehmenskonto muss vor allem eins: Zeit sparen

Gemeinsam hatten wir uns vorgenommen, das Freelancer-Leben entspannter zu machen. Und ich finde, das ist uns ziemlich gut gelungen. Wir arbeiten weiterhin am liebsten mit Freiberuflern zusammen. Denn sie verstehen Holvi einfach am besten. Talkoo hört also nicht auf. Es begleitet uns quasi jeden Tag“ sagt Elina mit einem breiten Lächeln. 

In Finnland wird also nicht nur beim Umzug zusammengehalten. Die Finnen arbeiten auch am liebsten gemeinsam und im gegenseitigen Austausch. Jede Hand hilft. Das gute Ergebnis ist wichtig und nicht, wer genau was, wann und wieviel gemacht hat. Dabei setzen sie auf einen großen Vertrauensvorsprung und flache Hierarchien. 

 

Finnischer Gemeinschaftssinn gepaart mit deutscher Effizienz

Das funktioniert auch in Deutschland: Seit diesem Jahr gibt es einen zweiten Holvi-Unternehmenssitz in Berlin, der zweiten Start-Up-Hauptstadt Europas. Hier trifft der finnische Gemeinschaftssinn auf die deutsche Effizienz. Schnell wurde damit eine DE-IBAN möglich gemacht. Der Zahlungsverkehr für die deutschen Holvi-Nutzer funktioniert also reibungslos. Ins deutsche Team wurden natürlich wieder Freelancer und (ehemalige) Selbstständige integriert. Kampagnen werden am liebsten mit freien Kreativen umgesetzt.  Talkoo macht’s möglich.

 

New call-to-action

Das könnte euch interessieren

So gelingt dir dein perfekter Pitch (auch wenn du Small Talk hasst)

Selbstständigkeit | 09.01.20 10:00

Seitdem ich selbständig bin, weiß ich eins: Um den eigenen Pitch kommt man nicht drum herum. Vor allem auf Business-Events muss man wissen, wie man richtigen Small Talk hält. Denn gelungener Small ...

Weiterlesen

4 Tipps für gutes Zeitmanagement für Selbstständige – trotz Weihnachtsstress

shutterstock_268831871 (2)

Selbstständigkeit | 29.11.19 11:28

Alle Jahre wieder… Weihnachten und somit auch das Ende des Jahres stehen mal wieder schneller vor der Tür als erwartet. Neben Kundenakquise, Buchhaltung und all den laufenden Projekten musst du ...

Weiterlesen

Wie wähle ich das passende Geschäftskonto aus?

miksi-yritystili

Selbstständigkeit | 03.10.19 09:12

Spätestens wenn der Umsatz steigt und aus einem anfänglichen Hobby ein echtes Business wird, stellt sich für Selbstständige und Freelancer die Frage: Geschäftskonto, ja oder nein?

Weiterlesen

Verschaffe dir und deinem Unternehmen einen Vorsprung.

Lass Holvi dein Leben leichter machen

Holvi ist mehr als ein traditionelles Geschäftskonto. Bei uns erhältst du in einem Paket alle wichtigen Tools, die du benötigst, um dein Business zu verwalten: digitale Rechnungsstellung, Buchhaltungsvorbereitung und die Holvi Business Mastercard.

Android-TXList-FI