3 Orte für deine Arbeit: Home Office, Büro oder Coworking Space

Jeder kennt das Sprichwort: Zur rechten Zeit am rechten Ort. Die richtige Zeit ist jetzt, aber was ist der richtige Ort? Wenn du den Platz und die Umgebung für deinen Schreibtisch richtig wählst, machst du mehr aus der Arbeit und deiner Kreativität.

Die passende Rechtsform für Gründer - 4 praktische Beispiele

Die verschiedenen Rechtsformen, die sich für eine Gründung eignen, haben wir bereits vorgestellt. Hier geben wir dir nun konkrete Beispiele für einige Möglichkeiten, bei denen auch bestimmt die richtige für dich dabei ist.

Mit diesen 3 Tipps überwinden Gründer ihre Ängste

Vor ein paar Wochen habe ich bereits über drei typische Ängste von Gründern geschrieben. Diese Ängste erschweren es Selbstständigen, Fortschritte in ihrer Karriere und mit ihrem Unternehmen zu machen, auch wenn sie gerne den nächsten Schritt wagen würden.

Diese Versicherungen brauchst du als Selbstständiger

Wenn du selbstständig arbeitest und dein eigenes Business betreibst, genießt du einige Freiheiten. Gleichzeitig bist du in manchen Bereichen auch höheren Risiken ausgesetzt, die sich aber durch Versicherungen abdecken lassen.

5 Vorteile von Selbstständigen gegenüber Angestellten

Heutzutage ist es viel einfacher geworden, ein eigenes Business aufzubauen und erfolgreich in die berufliche Selbstständigkeit zu gelangen. Kein Wunder, dass Entrepreneurship mehr und mehr Menschen begeistert.

3 Faktoren, die für eine Unternehmensgründung im Team sprechen

Wir haben dir in einem anderen Blog bereits gezeigt, bei wem du dir Hilfe für deine Gründung holen kannst und wo du Förderungen erhältst. Aber vielleicht liegt es dir ja eher, dein Unternehmen auch dauerhaft nicht alleine zu führen und stattdessen mit einem Partner zu gründen.

Die 7 besten Anlaufstellen für deine Gründung

Als Selbstständiger oder Gründer musst du nicht alles selber machen, es ist aber gut zu wissen, wo und wie du am besten Beratung und auch Fördermittel erhalten kannst. Wir haben einige Anlaufstellen zusammengestellt, bei denen du dir für die Gründungsphase Hilfe holen kannst, um dein Business erfolgreich zu starten.

Unternehmensgründung: 3 Schritte zur Anmeldung

Sobald du dich entschlossen hast, deine Geschäftsidee in die Tat umzusetzen, musst du dein Unternehmen registrieren. Die Schritte hängen davon ab, für welche Art von Rechtsform du dich entschieden hast. Für die Anmeldung - egal welche Unternehmensform du auch wählst - ist es wichtig, ein paar Tipps zu kennen.

GmbH, UG, GbR… Welche Rechtsform passt zu deinem Business?

Als Entrepreneur, der gerade dabei ist, ein Unternehmen zu gründen, steht man vor der zentralen Frage, welche Rechtsform die richtige für einen ist. Die verschiedenen Typen und die eigene Geschäftsidee genau zu kennen ist wichtig, um die richtigen Rahmenbedingungenen zu haben und loslegen zu können. 

3 Ängste, die ein erfolgreicher Gründer überwinden muss

Bist du einer der Unternehmer, der genau weiß, was zu tun ist, um beruflich vorwärts zu kommen? Und bist auch du einer der Unternehmer, der trotzdem nur an den nächsten maßgeblichen Schritt denkt?