Warum fragt dich deine Banking-App nach deinem Fingerabdruck? Online-Kartenzahlungen werden immer öfter biometrisch bestätigt – so auch bei der Holvi Business Mastercard®. Das weiterentwickelte Verfahren heißt 3D Secure 2 oder auch Mastercard® Identity Check™. Hier erfährst du, was es mit der Sicherheitsmethode auf sich hat.

Diesen Juni haben wir die neue Authentifizierungsmethode eingeführt und sind damit auf dem neuesten Stand der Kartensicherheit.

Online-Zahlungen bestätigst du jetzt bequem per Gesichtserkennung – oder auch mit deinem Fingerabdruck.

Was ist 3D Secure?

Wenn du in den letzten 10 Jahren online bezahlt hast, bist du sicher schon darauf gestoßen. 3D Secure, auch 2-Faktor-Authentifizierung genannt, ist eine Methode, um Kartenzahlungen zu bestätigen.

Hast du schonmal etwas mit deiner Firmenkarte gekauft und wurdest auf eine eigenartige “unfertige” Seite weitergeleitet, auf der dich deine Bank nach einigen Details fragt? Genau, das war das herkömmliche 3D-Secure-Verfahren.

Mit dieser Zwischenseite hat deine Bank verhindert, dass jemand mit fremden Kreditkartendaten bezahlen kann. In Sachen Sicherheit war das ein großer Fortschritt, es ist aber keine besonders nutzer*innenfreundliche Erfahrung.

Jetzt kommt 3D Secure 2 – die starke Bestätigungsmethode für Zahlungen

Seit Juni 2021 nutzt Holvi 3D Secure 2 (3DS2), um Online-Zahlungen mit deiner Holvi Business Mastercard® zu bestätigen.

Mit dieser erneuerten Version bestätigst du deine Identität direkt in der Holvi-App entweder

  • mittels biometrischer Merkmale (Fingerabdruck oder Gesichtserkennung)
  • mit deiner PIN
  • oder mit deinem Passwort.

Das ist noch einmal deutlich sicherer als die herkömmliche 2-Faktor-Authentifizierung mit einem Bestätigungscode per SMS.

Beachte aber, dass noch nicht alle Händler*innen die Bestätigung in der App unterstützen. Es kann also sein, dass du weiterhin einen Bestätigungscode per SMS erhältst.

Wie funktioniert die Authentifizierung?

In vielen Fällen reichen die Daten der Zahlung aus, um sie freizugeben. Die Zahlung wird dann direkt ausgeführt. In anderen Fällen, zum Beispiel wenn das Risiko der Zahlung höher ist, wirst du nach einer Bestätigung gefragt.

Mit 3D Secure 2 gibt es drei verschiedene Bestätigungsarten:

Passive Authentifizierung

Mit 3D Secure 2 können aussagekräftige Daten zwischen deinem Holvi Konto und Händler*innen, bei denen du zahlst, ausgetauscht werden.

Einfach gesagt kann mit 3D Secure 2 erkannt werden, wie riskant eine Zahlung ist. Wenn die Zahlung bestimmte Kriterien erfüllt, wird sie direkt freigegeben. Das nennt sich passive Authentifizierung, du brauchst dann nichts mehr zu tun.

Die passive Authentifizierung läuft für Kund*innen unbemerkt und reibungslos im Hintergrund.

Biometrische Authentifizierung

Diese Methode ist mit 3D Secure 2 neu hinzugekommen. Wenn deine Online-Kartenzahlung bestimmte Kriterien für die passive Authentifizierung nicht erfüllt, wirst du zur Holvi-App geleitet.

Du bestätigst deine Identität direkt in der App – ganz bequem per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung, wahlweise auch mit deiner PIN oder deinem Passwort.

SMS-Authentifizierung

Das ist der herkömmliche, etwas weniger sichere Weg, um Online-Zahlungen zu bestätigen. Du wirst nach einem Bestätigungscode für die 2-Faktor-Authentifizierung gefragt, den wir per SMS senden.

Wir bei Holvi nutzen SMS-Authentifizierung nur noch in Ausnahmefällen, zum Beispiel wenn Händler*innen die biometrische Authentifizierung noch nicht unterstützen.

Warum 3D Secure 2 dein Holvi Konto sicherer und bequemer macht

Herkömmliche Bestätigungscodes per SMS sind nicht absolut sicher. Wir nutzen sie deshalb nur noch ersatzweise. Wann immer möglich, bestätigst du Kartenzahlungen jetzt direkt in der Holvi-App. Online-Kartenzahlungen mit Holvi sind damit auf dem neuesten Sicherheitsstand.

Das ist ein weiterer Schritt für mehr Kontosicherheit – und wir arbeiten weiter daran. – Adri, Product Lead at Holvi

Die neue Authentifizierungs-Methode ist nur der erste Schritt, um Zahlungen sicherer und bequemer zu machen – alles gemäß der Zahlungsdiensterichtlinie 2 (PSD2) in Europe. Wir halten dich auf dem Laufenden, was wir zum Thema Sicherheit bei Holvi tun.