Holvi Blog für Makers & Doers

Neu: Deutsche IBAN von Holvi ab jetzt verfügbar

Selbstständigkeit, So geht Holvi · 11.06.19, 10:34 · Ella-Roosa Koivupuro

W23-Blog-DE-IBAN

Auf diese Änderung haben Selbstständige in Deutschland lange gewartet: die deutsche IBAN. Ab Anfang August erhalten alle in Deutschland registrierten Kunden automatisch die Holvi DE IBAN. Was das konkret bedeutet, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Zweigniederlassung in Deutschland ermöglicht deutsche IBAN

Erschöpft aber glücklich – das beschreibt die Stimmung hier im Holvi Büro am besten. Nach monatelanger Arbeit hinter den Kulissen ist es nun offiziell: Wir haben Anfang Juni unsere neue Zweigniederlassung in Deutschland eröffnet und das Land zu unserer zweiten Heimat gemacht.

“Deutschland ist für uns, neben Finnland, einer unserer Hauptmärkte. Da es unsere Mission ist, Kunden das Leben zu erleichtern und nicht zu erschweren, haben wir die Entscheidung getroffen “all in” für unsere Kunden zu gehen. Für uns bedeutete dies, eine Zweigniederlassung in Deutschland zu gründen”, erklärt Sascha Bross, VP of Control. 

“Das Projekt hat von der Entscheidung bis zur Ausstellung der ersten DE - IBAN (DE Konto) ungefähr 10 Monate in Anspruch genommen: über die notarielle Gründung einer Zweigniederlassung in Deutschland, die Erlaubnis durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) Zahlungsdienstleistungen über eine Zweigniederlassung in Deutschland zu erbringen und letztendlich den Antrag auf eine Deutsche Bankleitzahl bei der Deutschen Bundesbank.” 

sascha-jessika-blog2Sascha Bross, VP of Control, und Jessika Franck, Head of Customer Success.

Bei der Gründung der neuen Zweigniederlassung war das gesamte Holvi-Team gefordert. An dem Projekt “DE IBAN” waren neben Könnern aus dem juristischen Bereich auch Mitarbeiter vom technischen Team und vom Kundenservice beteiligt. Das gemeinsame Ziel war es nicht nur, die Eröffnung der Zweigniederlassung erfolgreich abzuschließen, sondern auch den Übergang für die Nutzer von Holvi möglichst reibungslos zu gestalten.

Jessika Franck, Head of Customer Success, hat diesen Prozess aus nächster Nähe miterlebt: “Wir haben versucht, den Wechsel zur DE IBAN aus der Sicht unserer Kunden zu gestalten. Ausgehend davon haben wir die Kundenkommunikation und das Infomaterial entwickelt, damit unsere Kunden und unser Kundenservice möglichst gut auf die Änderung vorbereitet sind. Wir waren Teil einer Arbeitsgruppe und haben uns auch im Bereich der Schnittstelle um die Kundenerfahrung gekümmert, damit alles möglichst einfach für die Kunden ist.”

Unser neues physisches Zuhause befindet sich in Berlin, der deutschen Startup-Metropole, in der auch viele Selbstständige und Freiberufler leben. Der entscheidende Beweggrund für die Zweigniederlassung war der Wunsch vieler Kunden, eine deutsche IBAN nutzen zu können. Nach einer Menge Bürokratie und Formalitäten ist es jetzt endlich offiziell: die deutsche IBAN ist jetzt für alle in Deutschland ansässigen Selbstständigen und Unternehmen verfügbar.

 

Banking ohne IBAN-Diskriminierung  

Die größte und sichtbarste Veränderung für alle Holvi-Nutzer ist die deutsche IBAN. Bisher hatten alle Konten von Holvi eine finnische IBAN, die – zumindest theoretisch – im gesamten SEPA-Raum funktioniert. Leider ist das in der Praxis nicht immer der Fall. 

“Als autorisiertes finnisches Zahlungsinstitut bieten wir entsprechend finnische Zahlungskonten an (FI - IBAN). Obwohl dies, rein rechtlich gesehen, kein Hindernis für einen reibungslosen Zahlungsverkehr darstellen sollte, war die Realität jedoch anders: fast jeder dritte Kunde hatte Probleme, Geld zu empfangen oder Lastschriftmandate einzurichten”, kommentiert Sascha die Beweggründe.

Obwohl wir bei Holvi schon länger aktiv gegen IBAN-Diskriminierung kämpfen, war die Kundenzufriedenheit ausschlaggebend. Wir möchten, dass der Alltag von Selbstständigen und kleinen Unternehmen einfacher wird, nicht umgekehrt. Aus diesem Grund war es uns ein wichtiges Anliegen, diesen Wunsch unserer Nutzer zeitnah zu erfüllen und wir freuen uns, dass dieser Tag nun endlich gekommen ist. Diese Meinung teilt auch Jessika vom Kundenservice: “Die deutsche IBAN wurde von unseren deutschen Kunden schon länger gewünscht, und es war eine tolle Erfahrung, diese Änderung möglich zu machen. Es ist immer wunderbar, wenn man basierend auf dem Feedback der Kunden Dinge verändern und Kunden zufrieden machen kann!”

 

284A1929-2

 

Holvis deutsche IBAN bringt keine weiteren Veränderungen für Nutzer

Was bedeutet das konkret? Ab dem 1. September 2019 werden die Kundenbeziehungen in Deutschland durch unsere Zweigniederlassung Holvi Payments Services Oy Zweigniederlassung Deutschland verwaltet und und diese werden zusätzlich durch die BaFin beaufsichtigt. Im restlichen Europa wird Holvi nach wie vor hauptsächlich von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde (FIN-FSA) beaufsichtigt und reguliert. Für die deutschen Kunden wirkt sich die Änderung nur insofern aus, dass für die Nutzung des Kontos weitere Kundenangaben erforderlich sind. 

“Durch die Lokalisierung mittels Holvis deutscher Zweigniederlassung mussten wir uns auch entsprechend an erweiterte Regelungen und gesetzlichen Anforderungen halten, ganz nach unserem Motto “always compliant”. Grundlagen waren unter anderem das deutsche GwG (Geldwäschegesetz), KWG (Kreditwesengesetz) und die AO (Abgabenordnung). Diese Neuauflagen verpflichten Holvi zur Einholung weiterer Kundenangaben. Dies stellt allerdings keinen Unterschied zu anderen deutschen Finanzunternehmen (Banken, Sparkassen, Zahlungsinstitute,...) dar”, erläutert Sascha die gesetzlichen Hintergründe. 

Neukunden und Stammkunden sind von dieser Änderung gleichermaßen betroffen. Sascha erklärt, warum das so ist: 

“Die größte erforderliche Anpassung ist die Abfrage der Steuer-ID bzw. Steueridentifikationsnummer. Diese Zahlenfolge wird dauerhaft und bundeseinheitlich einer Person zugeordnet. Sie besteht aus elf Ziffern und ändert sich zu keinem Zeitpunkt. Erwähnenswert ist, dass die Steuer-ID nichts mit dem Unternehmen oder der Steuernummer des Unternehmens zu tun hat. Um Zahlungsdienstleistungen über Holvis Zweigniederlassung anbieten und um DE-IBANs ausstellen zu können, ist die Einholung dieser Angaben für Stammkunden sowie für Neukunden unbedingt erforderlich.”

Daher nochmals als Erinnerung für alle Nutzer von Holvi: Damit du deine deutsche IBAN erhalten und dein Konto weiterhin problemlos nutzen kannst, musst du erst alle benötigten Informationen in deinem Account ergänzen. Genauere Infos dazu findest du hier.

Wichtig: Abgesehen von den neuen Pflichtangaben ändert sich für dich als Nutzer nur deine IBAN. Das Konto und die anderen Leistungen bleiben unverändert bestehen. Auch an den Sicherheitsstandards hat sich nichts geändert.


Holvi hat ein zweites Zuhause gefunden

Deutschland war schon lange unser zweites Zuhause. Es war also höchste Zeit, unser Verhältnis öffentlich zu machen.

Hierzulande gibt es viele Freelancer, Selbstständige und Startups, die mit typischen Herausforderungen kämpfen, auf die traditionellen Banken keine Antwort parat haben.

Wir möchten diese Lücke füllen und kleinen Unternehmen neuartige und zugleich kostengünstige Lösungen anbieten, die den Alltag erleichtern. Obwohl wir uns entschlossen hatten, gegen die  IBAN-Diskriminierung zu kämpfen, haben wir unseren Idealismus zurückgestellt. Wir mussten einsehen, dass die ausländische IBAN viele Kunden abgeschreckt. Unsere vielseitigen Tools von der Rechnungsstellung bis zur digitalen Belegerfassung nutzen wenig, wenn alltägliche Transaktionen aufgrund einer ausländischen IBAN erschwert werden.

Unsere neue Zweigniederlassung und die Einführung der DE IBAN lösen nun das Problem und bringen uns deutschen Selbstständigen und Startups noch näher – nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis.

 

New call-to-action

Das könnte euch interessieren

Wie wähle ich das passende Geschäftskonto aus?

miksi-yritystili

Selbstständigkeit | 03.10.19, 09:12

Spätestens wenn der Umsatz steigt und aus einem anfänglichen Hobby ein echtes Business wird, stellt sich für Selbstständige und Freelancer die Frage: Geschäftskonto, ja oder nein?

Weiterlesen

Life Balance und Contextual Banking - Holvis CEO über Unternehmertum im Jahr 2019

aj-blog

Selbstständigkeit | 25.07.19, 09:30

„Es gab da doch mal diesen Ausdruck ‘Work-Life-Balance’, oder?“ grübelt Holvis CEO, Antti-Jussi Suominen (kurz AJ) bei der Frage, was Unternehmertum im Jahr 2019 bedeutet. Er ist jemand, der eine ...

Weiterlesen

Von Freelancern entwickelt – Damit dein Freelance-Leben entspannter wird

holvi-blog-header

Selbstständigkeit, So geht Holvi | 19.07.19, 07:57

Wenn in Finnland eine Wohnung renoviert wird, packen alle mit an: Die Eltern fahren zum Baumarkt. Der Chef bringt seine Schleifmaschine. Die Nachbarn helfen beim Fliesenlegen, Freunde hüten die ...

Weiterlesen

Verschaffe dir und deinem Unternehmen einen Vorsprung.

Lass Holvi dein Leben leichter machen

Holvi ist mehr als ein traditionelles Geschäftskonto. Bei uns erhältst du in einem Paket alle wichtigen Tools, die du benötigst, um dein Business zu verwalten: digitale Rechnungsstellung, Buchhaltungsvorbereitung und die Holvi Business Mastercard.

Android-TXList-FI