Holvi Blog für Makers & Doers

Wie Tools deine Arbeit bestimmen - Vom Faustkeil bis zum Interface

Selbstständigkeit · 13.11.18 13:29 · Hagen Lippmann

Blog-Image-Nov5-DE

Die Menschen werden geprägt von den Werkzeugen, die sie nutzen und formen so die Oberflächen der Welt. Die wiederum werden immer interaktiver. Heutzutage ist die Digitalisierung und damit eine Revolution der Verknüpfung von Wissen in vollem Gange – da ist Wikipedia nicht die Spitze des Eisberges.

Wir wollen euch hier mal einen kleinen Überblick verschaffen über Künstliche Intelligenzen, neuronale Netze und API´s. Und was hat das eigentlich mit einem smarten Geschäftskonto für Selbstständige zu tun?

Intelligente Werkzeuge 

Seit Beginn der Menschheitsgeschichte hat sich der Mensch durch das Nutzen von Werkzeugen weiterentwickelt und definiert. Werkzeuge erweitern unsere Fähigkeiten, ergänzen und vernetzen uns. Die ältesten sind um die 2,6 Mio. Jahre alt!

Durch Werkzeuge eignen wir uns die Welt an und formen sie dabei, aber immer auch uns selbst. Heutzutage hat sich der Prozess so weit verfeinert, dass wir Werkzeuge entwickeln, die sich selbst weiterentwickeln und mithilfe eines Algorithmus menschliches Lernen simulieren. Wir sprechen von Künstlichen Intelligenzen.

Neuronale Netze und digitale Assistenten

Neuronale Netze, auch als “Deep Learning” bezeichnet, finden schon in zahlreichen Bereichen ihre Anwendung. Diese Methode, durch eine immense Datenmenge und eine tiefgehende Struktur aus Entscheidungsebenen, komplexe Probleme zu lösen, wird als schwache Künstliche Intelligenz bezeichnet.

Der Sprachassistent Siri von Apple ist ein populäres Beispiel dafür, in wie vielen Situationen des Alltages Künstliche Intelligenzen Unterstützung bieten. Die Idee, mit Schnittstellen Datenbanken und Systeme zu vereinen und zu optimieren, formt gerade unsere technische Ära.

Schnell wird einem klar, dass dies auch tiefgreifende Veränderungen der Arbeitswelt mit sich bringen wird. Derzeit wird heiß diskutiert, ob beispielsweise KI´s die perfekten Assistenten von Ärzten, Piloten, Fabrikarbeitern oder Juristen werden oder ob sie diese einmal ersetzen.

Für den zweiten Fall gibt man bisher noch Entwarnung. Der Schritt zu einer Starken Künstlichen Intelligenz, d.h. einer KI, die dem Menschen in allen Aspekten des Denkens überlegen ist, ist noch ein Stück entfernt!

Was bedeutet das für dich als Entrepreneur

Wir erleben gerade ein Revolution der Verknüpfung von Wissen. In der industriellen Produktion spricht man von Industrie 4.0, der Automatisierung von Maschinen. Im Service werden Bots schleichend zur Norm. Man rüstet sich in allen Bereichen der Arbeitswelt im Bereich der Digitalisierung, der interaktiven Verknüpfung von Wissen und Automatisierung von Arbeitsschritten.

Wenn deine Idee als Unternehmer gerade einen Arbeitsschritt optimiert, in dem es Prozesse digitalisiert oder Services erweitert, in dem du Systeme miteinander verknüpfst, hast du dein Timing gut gewählt. In diesen Feldern gibt es gerade viel Potential und viel zu tun.

Die smarte Verknüpfung von neuen Services gibt dir die Möglichkeit, alles mit einem Tool zu verwirklichen, vermeidet Fehler und bringt dir die Ruhe, die du brauchst, um dein Geschäft voranzubringen.

Was erhoffst du dir von der Industrie 4.0? Wo gibt es deines Erachtens noch Lücken im Angebot digitaler Services? 

Das könnte euch interessieren

Stärke deine Glaubwürdigkeit als Freelancer

Blog-Image-Men

Selbstständigkeit, freelancer | 04.12.18 16:56

Niemand will im Schatten jemandes anderen stehen. Aber gerade am Anfang einer Freelancer-Karriere fühlen sich viele genauso, umgeben von Anbietern mit jahrelanger Erfahrung und Expertise, ...

Weiterlesen

Merry Marketing - Die besten Ideen für junge Unternehmen zur Weihnachtszeit

MerryMarketingBlogPost

Selbstständigkeit | 27.11.18 14:52

Die Vögel sind längst nach Süden ausgeflogen. Es ertönt ein Radiohit eines Popstars, der nun nach langer, steiniger Karriere ein Weihnachtsalbum herausgebracht hat. Man hat begonnen, die Straßen mit ...

Weiterlesen

Selbständige aufgepasst: Das kann in eurem Business schiefgehen und so sichert ihr euch richtig ab

Blog-Image-Coffe

Selbstständigkeit | 21.11.18 16:25

Freelancer haben viele Freiheiten, können ihren Tag selbst planen und haben keinen Chef, der ihnen sagt, was sie zu tun haben. Doch neben diesen rosigen Seiten des Freelancer-Lebens gibt es auch ...

Weiterlesen

Verschaffe dir und deinem Unternehmen einen Vorsprung.

Lass Holvi dein Leben leichter machen

Holvi ist mehr als ein traditionelles Geschäftskonto: Bei uns erhältst du in einem Paket alle wichtigen Tools, die du benötigst, um dein Business zu verwalten: digitale Rechnungsstellung, Buchhaltungsvorbereitung, die Holvi Business Mastercard und einen eigenen Onlineshop.

Android-TXList-FI